Energie-Management-System (EnMS) ISO 50001

Energiekosteneinsparung · Verringerung der CO2-Emissionen · Staatliche Förderung · Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Ziele der ISO 50001-Zertifizierung

  • Einführung und Umsetzung der Energiepolitik
  • Verbesserung der Energieeffizienz
  • Verringerung der CO2-Emissionen
  • Systematisches Ermitteln von Einsparpotentialen
  • Voraussetzungen schaffen für staatliche Förderungen
  • Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Zertifikat durch akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft und dadurch internationale Anerkennung

 

Vorteile der ISO 50001-Zertifizierung

  • Kostensenkung durch Verringerung der Verbräuche
  • Gezielte Förderung durch den Gesetzgeber
  • Spitzenausgleich nach Energie- und Stromsteuergesetz
  • Ausgleichsregelung nach §63 ff. EEG
  • Weitere, besondere Fördermöglichkeiten

 

IDas Energieaudit – Vorstufe oder “kleine Alternative”

Informationen zum Energieaudit

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Unsere Fachberater helfen Ihnen gerne weiter.